Dekanatsversammlung

am Dienstag, 13. November 2018 um 19:00 Uhr

im Pfarrheim der Pfarrei U.L.F. vom Kreuzberg, Kreuzberg 4, 92421 Schwandorf

Tagesordnung:

1. Blitzlicht zu „Reaktionen bei den Gläubigen in den Pfarrgemeinden auf die Veröffentlichung der MHG-Studie bezüglich sexueller Missbrauch und das diesbezügliche Hirtenwort des Bischofs" (Dekan Amann)

2. Wahl einer Vertreterin/eines Vertreters des Dekanats in den Diözesanpastoralrat aus dem Kreis der PGR-Sprecher/innen. (Dekan Amann)

3. Zusammenarbeit von Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung

3.1. Impulsreferat von PR Alfred Gaßner: „Möglichkeiten einer konstruktiven Zusammenarbeit auf dem Hintergrund der spezifischen Aufgabenstellung beider Gremien"

3.2. Austausch über die konkrete Zusammenarbeit von Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung in den einzelnen Pfarreien (Klein- oder Tischgruppen)

3.3. Vorstellen der Ergebnisse der Gruppenarbeit im Plenum

4. Anfragen der Pfarreien

5. Verschiedenes (Dekan Amann u. a.)

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren